Untersuchung zum Berufsbild des Religionslehrers

Das IQ Bildung hat eine umfangreiche Untersuchung zum Berufsbild katholischer Religionslehrerinnen und -lehrer abgeschlossen. Die Studie befasst sich mit der Frage, welche Vorerfahrungen und Erwartungen bei Studierenden der katholischen Theologie gefunden werden können, in welcher Weise sich diese Vorerfahrungen während des Studiums ändern und welche Rolle Hochschule, Kirche und Schule für die Professionalisierung der künftigen Religionslehrer spielen.

Die Untersuchung wurde mit Studierenden an den Hochschulstandorten Köln und Aachen durchgeführt. Auftraggeber sind das Bistum Aachen und das Erzbistum Köln. Für das Frühjahr 2017 ist eine Veröffentlichung der Ergebnisse geplant.