IQ Bildung - Wissen Was Bildet

AKTUELL ++ AKTUELL ++ AKTUELL++

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Religionslehrer
Ab Herbst 2011 führt das IQ Bildung mit katholischen Religionslehrerinnen und -lehrern eine empirische Untersuchung über Motive des Theologiestudiums durch.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kulturschulen
In Kooperation mit der Gabriele Fink Stiftung, der Schulbehörde Hamburg und der Behörde für Kultur und Medien, Hamburg beteiligt sich das IQ Bildung an einer Initiative, die an sieben Hamburger Schulen im Bereich der kulturellen Bildung durchgeführt wird.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eltern und Schule
Das IQ Bildung ist mit der Evaluation der Elternkooperation an einem Gymnasium in Essen beauftragt worden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Genderforschung
Auf starke Resonanz stoßen derzeit Schulversuche, in denen Jungen und Mädchen nach dem Modell der “parallelen Monoedukation” in getrennte Schulklassen unterrichtet werden. Das IQ Bildung hat an zwei Schulen die wissenschaftliche Evaluation dieses neuen Unterrichts- modells übernommen.

IQ Bildung - Wissen Was Bildet

Bildung bedeutet mehr als Leistungstests und Lernstandskontrollen. Bildung hat damit zu tun, Entwicklungen zu verstehen und zu gestalten. Das Institut für Qualitative Bildungs- forschung  zeigt Ihnen, wie das funktioniert.

Mit qualitativer Forschung können wir ein komplettes Bild von Bildungsprozessen in Schule, Unterricht und Erziehung aufdecken. In unseren Analysen begnügen wir uns nicht damit, isolierte Ergebnisse von Lehr- oder Lernleistungen zu erfassen, sondern wir erforschen im Zusammenhang, wie Entwicklung im Bildungswesen funktioniert.

Das IQ Bildung arbeitet mit Schulen, Bildungsinstitutionen, Stiftungen und Behörden zusammen. Wir beraten bei der Implementierung neuer Schul- und Unterrichtskonzepte, entwerfen zukunftsfähige Strategien für die Organisationsentwicklung und führen wissenschaftliche Motiv- und Evaluationsstudien durch.

Institut für Qualitative Bildungsforschung | Postfach 30 06 69 | 50776 Köln | Telefon 0221 168729 - 06

IQ Bildung, Institut für Qualitative Bildungsforschung, Schulbegleitung, wissenschaftliche Begleitung, Hauptschule, Grundschule, Realschule, Gymnasium, Ganztagschule, Internat, Beratung, Forschung, Fortbildung, Weiterbildung, Struktur, Zukunft, Edukanat, zertifizierte Ausbildung, Internatserzieher, Ausbildungskonzept, empirische Analysen, Forschungsansätze, Beratungsansätze, Lehrleistungen, Lernleistungen, Unterricht, Erziehung, Bildungsprozessen, Grundlagenforschung, anwendungsorientierte Motivstudien, wissenschaftliche Begleitung, Entwicklungsprozesse, Bildungsstätten, qualitative Auffassung, Hochschulen, Bildungseinrichtung, Evaluationen, Beratungen, Fortbildungsprogrammen, Veränderungsprozesse, Pädagogik, Psychologe, Psychologin, öffentliche Bildungsträger, private Bildungsträger, Verbände, Stiftungen, Ministerien, analytische Konzepte, Prognosen, Bildungsinstitutionen, Bildungsmaßnahmen, Begleitung, Supervision, Wissensgesellschaft, Modularisierung, Exzellenz, Standardisierung, Zertifizierung, Qualitative Forschung, Qualitative Beratung, ganzheitlich-systemisches Grundverständnis, Bildungsforscher, Wirkungszusammenhänge, Lebenszusammenhänge, Lehrer, Lehrerin, soziale Räume, pädagogischer Kontext, psychologischer Kontext, Bildungsaufgaben, Pädagogik, Ausbildung, Psychologie, Modellbildungen, integrierter Forschungsansatz, Bildungsdiskussion, Bildungsleistungen, rationale Begründungen, qualitative Methoden, qualitativen Inhaltsanalysen, psychologische Tiefeninterviews, Gruppendiskussionen, teilnehmender Beobachter, komplexe Sichtweisen,  Motivationen, quantitative Verfahren, Perspektiven, Bildungsprogrammen, traditionelle Bildungseinrichtung, traditionelle Bildungsangebote, Produktentwicklung, didaktische Prototypen, Evaluation fertig entwickelter Bildungsmaßnahmen, Zielgruppenanalyse, Motivanalyse, Akzeptanzstudien, Anforderungsanalysen, Positionierungskonzepte, Konzepttest, Produkttest, Medienforschung, Unterrichtsanalysen, Bildungsberichte, Expertengutachten, Organisationsberatung, Lernprozesse, künftige Entwicklungsaufgaben, konkrete Strategien, Veränderungsprozesse, Organisationsanalysen, Imageanalysen, Schulentwicklungen, Leitbildentwicklung in Schulen, Strategieentwicklung, Organisationsdesign, Teamentwicklung, Change Management, Qualitätssicherung, Prozessberatung, Trainings, Handlungsfelder Lehrer, Erzieherin, Handlungskonzepte, Handlungskompetenz, Lernzielen, Seminare, Praxisorientierung, Handlungsorientierung, Einzelübungen, Gruppenübungen, Checklisten, Abläufe, Führungstraining, Problemmanagement, Konfliktmanagement, Kommunikationstraining, Gesprächsführung und Rhetorik,  Coaching, Fallberatung, Balint-Gruppen, Bildungsträger, Mentorenprogramm, Lehrkräfte, Bildungsstiftung, ko-edukative Erziehung, Familienbildung, Elternbildung, evangelische Internate, katholische Internate, private Internate, Erziehungsheime, Lernstandserhebungen, Berufswirklichkeit, Berufskulturen, Elternschule, Eltern-Training, Eltern-Coaching, private Bildungsträger, konfessionelle Bildungsträger, Erziehungsfähigkeiten, Erziehungsfragen, Wirkungszusammenhang, Marketingkonzepte, Kommunikationskonzepte, Elterngruppen, Leistungstests, Lernkulturen, Unterrichtskulturen, Elternpartizipation in Schulen, Home-Schooling, Gender-Problematik, Erzieherausbildung, Erziehungswissenschaftler, Internatserziehung, Imageanalyse, Schulform, staatlich anerkanntes Ausbildungskonzept für Internatserzieher, Regelschule, Heimschule, Förderschulen, Professionalisierungsforschung, zentrale Teamstrukturen, Rollenstrukturen im Team, Kommunikationsstrukturen im Team, Konfliktursachen, Konfliktlösungen, Supervisionsgruppen, Supervisionserfahrungen, Konfliktlagen, Potenziale, Schwächen, Beobachtung, Effizienz, Effektivität, Bildungsmaßnahmen, technokratische Modelle, Bildungsplanung, Bildungssteuerung, wirkungspsychologisches Evaluationskonzept , Gestaltungsprozesse, Strukturierungsprozesse, Neustrukturierung, Umstrukturierung, Prozessevaluation, Organisationskulturen, Forschungsvorhaben, Beratungsprojekte, Qualifizierungsprogramme, Studienmodelle, Bildungsgänge, Rahmencurriculum, Ausbildungseinheiten, Ausbildungsmodule, Lehrerausbildung, Erzieherausbildung,   Kommunikationstraining für Lehrerinnen und Lehrer, lösungsorientiertes Arbeiten im Berufsalltag,  Konfliktmanagement in der Schule, Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten, Werterziehung in der Schule, Elternarbeit für Schulen, Coaching für Schulleiter, ko-edukativer Unterricht, Dipl.-Psychologe Michael Ley, Prof. Dr. Volker Ladenthin, Dipl.-Psychologin Susanne Hucklenbroich-Ley, Dipl.-Psychologin Bärbel Beusch, Dipl.-Psychologin Anja Rohmann, Bildungsforschung Qualitative Bildungsforschung Systemische Beratung Schulprogramm
Lehrerbildung Internatsberatung Schulberatung Elternkooperation Fallanalyse Fallrekonstruktion Supervisionsgruppe Organisationsentwicklung Standards Lehrerbildung Lösungsorientierte Arbeit in der Schule Qualitative Evaluation Pädagogische Qualitätsforschung Qualitative Explorationsstudie Empirische Bildungsforschung Berufliche Bildung Berufskolleg Interdisziplinäre Bildungsforschung Moderation der Schulentwicklung Schulentwicklungsplanung Prozessbegleitung dialogisches Verfahren Gestaltung von Veränderungsprozessen in Schulen Monitoring des Ausbildungsmarktes Tagesinternate Internatsschulen Moderation von Expertengesprächen Handlungsempfehlungen für die Schulentwicklung Handlungsforschung in Schulen Schulforschung Reflexive Koeduaktion Privatschulen Elternerwartungen, mono-edukativen Unterricht ko-edukativen Unterricht

Ley oder Ladenthin und Bildung, Ley oder Ladenthin und Schulforschung, Ley oder Ladenthin und  Schulberatung,  Ley oder Ladenthin und  Schulentwicklung, Bildungsinstitut und Köln, Forschungsinstitut und Köln oder Bonn, Bildungsforschung und Köln oder Bonn, Entwicklungs- und Lernprozesse, Bildungsverläufe, Bildungssystem, Übergänge im Bildungswesen, Schulqualität, Kompetenzentwicklung, Bildungsmanagement, Empirische Bildungsforschung,